1/3

Mick Studio

 

Kunstwettbewerbe, Gruppen und Einzelausstellungen 

2021 Einzelausstellung, Sie kamen um im Kreis zu tanzen, Syker Vorwerk, Syke

2021 Gruppenausstellung, der platzierten Teilnehmer des 11. Werner-Kühl-Preis,  

          Kreismuseum Syke 

2020 Gruppenausstellung, 1. Platz des 11. Werner Kühl-Preis im Bereich Malerei

2020 Gruppenausstellung, 2meterKunst, Bremen

2019 Gruppenausstellung, der platzierten Teilnehmer des 10. Werner-Küh-Preis,           

         Kreismuseum Syke 

2018 Einzelausstellung, Pedigree Monkey, Kukoon, Bremen

2018 Gruppenausstellung, Zinoba, Keller III, Hannover

2018 Gruppenausstellung, Breminale Festival, ARRT POP Galerie, Bremen

2018 Kunstwettbewerb, 1. Platz im „Portrait & Figur“, Artist window

2018 Gruppenausstellung, Farbflut- urban arts Festival, Lemwerder

2018 Gruppenausstellung, Papp open air, ARRT POP Galerie, Bremen

2017 Gruppenausstellung, ARTMARKT, Keller III, Hannover

2017 Gruppenausstellung, “K3x3”, Keller III, Hannover

2017 Einzelausstellung, “Die Maske die du lebst”, Die Zukunft, Bremen

2016 Gruppenausstellung, Artcamp, Zytanien, Lehrte

2016 Gruppenausstellung, Muse- inspriations week, Hannover

2016 Gruppenausstellung, “BlickKontakt“, Villa Sponte Zeitkultur Galerie, Bremen

2015 Gruppenausstellung, room installation, TrailerTrash, Hannover

2015 Gruppenausstellung, Wanderlust Artcamp, Zytanien, Lehrte

2015 Gruppenausstellung, “Everthing Matters“, Rauer20, Bremen

2015 Gruppenausstellung, “8.Werner-Kühl-Preis“, nominiert, Kreismuseum Syke

2014 Gruppenausstellung, room installation, Dete Artcamp, Bremen

2014 Gruppenausstellung, “auf.stehen”, Xpon Art Galerie, Hamburg

2014 Einzelausstellung, Noon, Bremen

Nächste Ausstellung

Einzelausstellung im Syker Vorwerk "Sie kamen um im Kreis zu tanzen" als Preisträgerin des 11.Werner-Kühl-Preises im Bereich Malerei vom 6.Juni wurde bis zum 5.September 2021

verlängert

 

über mich

Meine Inspiration finde ich im unterbewussten Spiel zwischen Realität, phantasievollem Surrealismus, in Alltagssituationen, in Mimik, Gestik und  Emotionen menschlicher Kommunikation. Ebenfalls beeinflusst mich meine Familie oder Orte an denen ich war oder sein will, interessante Farbzusammenstellungen aber auch aktuelle Themen.

Dabei fasziniert mich Fell! Die Farben schimmern und verändern sich durch Lichteinfall. Es ist weich, kuschlig und warm. Es gibt dem Träger Geborgenheit und Schutz. Aus der malerischen Perspektive bekommt eine einfache Fläche Dreidimensionalität. Die Oberfläche verändert sich und die Farben verlaufen. Das lange oder kurze Haar weht im Wind. Es kann eine einfache Fläche sein, ein Kuscheltier, eine reduzierte Form, ein Tier, eine Skulptur oder etwas was wir garnicht kennen.

Mein Stil ist kindlich geprägt. Superhelden und verspielte Monster bilden die Grundlage meiner Arbeiten. Dabei entführe ich das Publikum in eine Welt voller surrealer und doch teilweise vertraut wirkender Situationen, welche dem Betrachter scheinbar Geschichten erzählt, in jedem Fall aber Emotionen weckt.

Sei aktuell 
 

Ich zeig dir hier wo du als nächstes meine Arbeiten sehen kannst. oder wie es in meinem Atelier grad mal wieder so richtig ausartet.

Kana Mick

Wenn du nicht warten kannst, dann folge mir auf Instagram. Da erfährst du täglich neues über mich und meine Arbeit.

Ich freu mich auf dich !

 

kontakt

  • Instagram

Danke für die Nachricht!